BBQ Rubs - Die amerikanischen Grillgewürze

Die Barbecue bzw. Grill Kultur in Deutschland wird immer populärer und erfreut sich seit Jahren einer stetig wachsenden Fangemeinde. Vorbei sind die Zeiten in denen man beim grillen schnell ein Stück Fleisch auf den Rost geworfen hat, um in 10 Minuten zu essen. Diese Entwicklung freut uns sehr. Denn Barbecue (BBQ) muss geliebt und gelebt werden. So macht ein Grillfest mit Familie und Freunden besonders viel Spaß. Vor allem, wenn Du Deine Gäste mit außergewöhnlich leckerem Grillfleisch erfreuen kannst. 

Neben einem sehr guten Stück Fleisch gehört aber auch das richtige Grillgewürz zu einem perfekten Barbecue. Und wer ein echter BBQ Liebhaber ist, der mariniert sein Grillfleisch selber. Das kannst Du so machen, indem Du Dir viele einzelne Gewürze kaufst und Dir zuhause Deine eigene Gewürzmischung machst. Oder Du holst Dir einen feinen BBQ Rub, z.B. von Craftsman Foods. Den kannst Du sofort verwenden. BBQ Rub kaufen kannst Du ganz einfach in unserem Online Shop.

 

Wenn Du gleich mehr über die Craftsman BBQ Rubs erfahren möchtest, kannst Du direkt nach unten scrollen oder Dich auf die den jeweiligen Produktseiten informieren.

 

 

Craftsman Foods, BBQ Rub, Grill Rub, Dry Rub, Trockenmarinade, Grillgewürz, Magic Dust, Memphis Rub, Rib Rub, Chicken Rub

Was sind Rubs?

Ein BBQ Rub ist eine trockene, fertige Gewürzmischung, die für Fleisch, Gemüse oder auch für andere Gerichte verwendet werden kann. In dieser sind alle notwendigen Bestandteile, z.B. Kräuter, Gewürze, Salz oder auch Zucker schon im richtigen Verhältnis zusammen gemixt. Der große Vorteil ist, dass diese Trockenmarinade - so werden die BBQ Rubs auch genannt - nur noch auf das Grillgut gestreut werden muss. So sparst Du Dir Zeit und Arbeit und hast immer ein top Geschmackserlebnis. 

Für Rubs werden die einzelnen Zutaten meist in Pulverform verwendet. So kommen häufig zum Beispiel Paprikapulver, Tomatenpulver, Zwiebel- sowie Knoblauchpulver und Chili zum Einsatz. Wenn eine leckere süße Kruste auf dem Fleisch gewünscht ist, kommt auch häufig Zucker in den BBQ Rub. Wir bei Craftsman Foods verwenden hier beispielweise den sehr guten Rohrohrzucker. Dieser sorgt für eine leckere Karamellnote.

Das richtige und ausgewogene Verhältnis der einzelnen Zutaten ist dabei sehr wichtig. Denn schließlich soll der BBQ Rub nicht zu salzig, zu süß oder zu scharf sein. Hier ist Fingerspitzengefühl gefragt. Selbstverständlich ist es auch immer eine Geschmackssache. Aus diesem Grund gibt es auch so viele unterschiedliche Gewürzmischungen. Craftsman Foods hat derzeit 4 BBQ Rubs im Sortiment: Magic Dust, Memphis Rub, Rib Rub und Chicken Rub. Die Craftsman BBQ Rub kaufen kannst Du ganz easy in unserem Shop

Wie werden BBQ Rubs verwendet?

Manch einer kennt die leckeren amerikanischen Grillgewürze noch nicht. Deshalb wollen wir an dieser Stelle kurz erklären, wie Du den BBQ Rub am besten verwenden kannst, um den besten Geschmack für Dein Grillfleisch bzw. Dein Grillgut zu bekommen.

Es gibt Barbecue Rubs die vollständig einer Pulvermischung gleichen (z.B. Craftsman Foods Magic Dust) und es gibt Rubs, welche auch gröbere Bestandteile mit gerebelten Kräuter, wie Rosmarin oder Thymian enthalten (z.B. Craftsman Foods Chicken Rub). 

Aber wie verwende ich einen Rub nun? Hier eine kurze Anleitung.

 

BBQ Rub als Trockenmarinade

Fleisch einrubben:

Nimm Dein leckeres Stück Fleisch (z.B. Beef Brisket - also Rinderbrust) und bestreue es einfach mit Deinem BBQ Rub. Hier kannst Du ordentlich Rub auftragen. Denn schließlich sollen die Gewürze in das Fleisch einziehen und ihm einen tollen Geschmack verleihen. Zudem soll der Rub aber auch eine feine Kruste auf dem Fleisch bilden. Als groben Anhaltspunkt kannst Du mit 2 EL BBQ Rub für 250 g Fleisch rechnen. Wenn Du einen leckeren BBQ Rub online kaufen möchtest, stöbere doch einfach mal durch unser Angebot im Shop.

Wenn Du besonders mageres Fleisch, wie zum Beispiel Hähnchen oder Chicken Wings grillen möchtest, kannst Du das Hühnchen auch vor dem einrubben mit einem guten Olivenöl bestreichen. So bleibt das Fleisch noch saftiger, der Rub haftet besser und die Kruste wird schön knackig knusprig.

BBQ Rub einziehen lassen:

Nachdem Du Dein Fleisch mit der Trockenmarinade eingerubbt hast, kannst Du es in Frischhaltefolie wickeln. Ziehe die Folie dabei richtig fest, sodass der Rub nicht vom Fleisch fällt. Danach kannst Du es für ein paar Stunden in den Kühlschrank zum Ruhen legen. Idealerweise über Nacht. So haben die Grillgewürze genug Zeit, um in das Grillfleisch einzuziehen.

Wer Steaks grillen möchte und sich spontan zum grillen verabredet hat, kann den Rub aber auch kurz vor dem braten auf das Fleisch streuen und einrubben. Das geht mit den Craftsman BBQ Rubs natürlich auch.

Vor dem Grillen:

Einige Zeit vor dem Grillen nimmst Du das Fleisch aus dem Kühlschrank. Bevor das Grillgut auf den Rost kommt, sollte es Zimmertemperatur haben. Jetzt wickelst Du das eingerubbte Grillfleisch aus. Bei Bedarf kannst Du jetzt nochmals eine Schicht BBQ Rub aufbringen. Dann geht es endlich auf den Kugelgrill oder auch in den Smoker.

Da Rubs hauptsächlich auch für große Fleischstücke, wie Schweineschulter für Pulled Pork oder Rinderbrust für Beef Brisket verwendet werden, ist das Grillen bei Niedrigtemperatur bzw. indirektes grillen ideal. Denn dabei verbrennt das Grillgewürz nicht und kann sein volles Aroma bestens an das Fleisch abgeben.

 

BBQ Rub zur Herstellung einer Marinade

Wie kann ich einen Rub noch verwenden? Neben dem Auftragen des BBQ Rubs auf das Fleisch kannst Du mit dem Grillgewürz auch eine Marinade (Flüssigrub) herstellen.

Marinade für Grillfleisch

Grundsätzlich wird ein Rub, also eine Trockenmarinade, auch im trockenen Zustand verwendet. Die Grillgewürze werden somit direkt auf das Fleisch aufgetragen und eingerieben. Fertig! Du kannst mit Deiner Grillgewürzmischung egal, ob es Magic Dust, Memphis Rub, Rib Rub oder Chicken Rub ist eine super leckere Marinade herstellen. Und das auf unterschiedliche Art und Weise. Du kannst alle Craftsman BBQ Rubs online kaufen in unserem Shop und damit einen leckeren Flüssigrub kreieren.

Ölmarinade

Gerade für Steaks oder kleinere Fleischstücke (Chicken Wings) kannst Du eine feine Marinade (Flüssigrub) herstellen, um darin Dein Grillfleisch zu marinieren. Gib dafür einfach etwas Öl in eine Schüssel und füge ein paar EL von Deinem BBQ Rub hinzu. Verrühre alles miteinander, sodass eine tolle Marinade entsteht. Damit kannst Du nun Dein Grillgut, z.B. Steaks, bestreichen und über mehrere Stunden im Kühlschrank einziehen lassen. 

Bei einer Ölmarinade kann die Temperatur beim Grillen auch etwas höher sein ohne Gefahr zu laufen, dass das Fleisch zu trocken wird. Das Fleisch wird schön saftig bleiben. Ideal für alle, die nicht Stunden am Smoker verbringen möchten, da die Garzeit bei hohen Temperaturen wesentlich kürzer ist.

Biermarinade

Für den besonderen Geschmack Deines Grillfleischs kannst Du mit den Craftsman BBQ Rubs auch eine super leckere Biermarinade zaubern. Und das ganz einfach ohne viel Aufwand. Alles was Du benötigst: einen Craftsman Rub Deiner Wahl + 1 Bier. Den BBQ Rub kaufen kannst Du in unserem Online Shop. Das Bier bei Deinem Getränkehändler. :-)

Gib je nach gewünschter Menge an Flüssigrub etwas Bier in eine Schüssel und füge entsprechende Menge an BBQ Rub, z.B. Magic Dust oder Rib Rub hinzu. Und zwar so, dass eine sämige Marinade entsteht. Wenn Du den Craftsman Rib Rub verwendest, kannst Du auch noch etwas Ahornsirup dazu geben. Dieser verleiht eine schöne Süße. Denn der Rib Rub ist Craftsman BBQ Rub ohne Zucker.

 

Die Craftsman BBQ Rubs

 Wir haben derzeit 4 BBQ Rub Sorten im Sortiment bei Craftsman Foods. 

  1. Magic Dust

  2. Memphis Rub

  3. Rib Rub

  4. Chicken Rub

  

100% natürliche Zutaten

Alle unsere BBQ Rubs sind 100% natürlich. Wir verwenden nur beste Kräuter, Gewürze und natürliche Zutaten für die Craftsman BBQ Rubs. Da wir bei Craftsman Foods BBQ und alles was mit Grillen, Smoken und feinem Essen zu tun hat lieben, entwickeln wir die Rezepturen für unsere amerikanischen Grillgewürze natürlich selbst.

Und dies OHNE Konservierungsstoffe, OHNE künstliche Aromen und OHNE Geschmacksverstärker. Dein American BBQ kannst Du also bestens genießen. Einfach, lässig und gemütlich, so wie es sein soll. Zusammen mit Familie und Freunden.

 

✔ 100 % Natürlich

✔ Beste Zutaten

✔ Ohne künstliche Aromen

✔ Ohne Geschmacksverstärker

✔ Ohne Konservierungsstoffe

 

Magic Dust

Craftsman Foods, Magic Dust Rub, Magic Dust, BBQ Rub, Dry Rub, Trockenmarinade, Grillgewürz, Gewürzmischung, Gewürze zum Grillen

Der All Time Favorite unter den Grill Rubs ist wohl Magic Dust. Die US amerikanische Barbecue Ikone Mike Mills hat diese Trockenmarinade kreiert. Wir haben diesem herausragenden Rub etwas mehr Rauch "zugefügt", um Deinem Fleisch ein schönes Smoky Aroma zu geben und dem Magic Dust Rub unsere eigene Handschrift verliehen. 

Ganz klassisch enthält der Magic Dust Rub Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Zucker, Chili und Kümmel sowie Senfpulver und Knoblauchgranulat zur Abrundung. Wir haben zudem noch etwas geräuchertes Paprikapulver und einen wunderbar geräucherten Rohrohrzucker untergemischt, um einen herrlichen rauchigen Geschmack zu zaubern. Somit erhält Dein Grillfleisch auch ein leicht rauchiges Aroma, selbst wenn kein Smoker zur Verfügung steht und der Ofen herhalten muss.

BBQ Rub Magic Dust kann als Universalgewürz für sämtliche Fleischsorten und anderes Grillgut, wie z.B. Gemüse, Potao Wedges aber auch gegrillten Tofu verwendet werden. Super lecker werden vor allem Steaks, Beef Brisket und Pulled Pork - also Schweineschulter. Diese reibst Du einfach mit etwas Olivenöl ein und streust dann üppig Magic Dust darüber. Du kannst das schon ein paar Stunden vor dem Grillen machen oder kurz davor. Super schmackhaft wird das Grillfleisch natürlich, wenn es einige Zeit vorher oder sogar über Nacht mit der Trockenmarinade (so werden die BBQ Rubs auch gennant) einmariniert wurde. Craftsman BBQ Rub Magic Dust kaufen kannst Du in unserem Shop.

Craftsman Foods, BBQ Rub, Grill Rub, Dry Rub, Trockenmarinade, Grillgewürz, Magic Dust, Memphis Rub, Rib Rub, Chicken Rub

 

Memphis Rub

Craftsman Foods, Memphis Rub, BBQ Rub Memphis Rub, Grillgewürz, Dry Rub, Trockenmarinade, Gewürze zum Grillen,

Vor allem in den Südstaaten der USA ist Barbecue (BBQ) heilig und wird überall, sei es in einem originalen Südstaaten Diner oder bei einer Grillfeier mit Freunden, zelebriert. Nicht ohne Grund kommen einige der weltweit besten Grillmeister von dort. So ist es nicht verwunderlich, dass auch dem Grillgewürz, dem amerikanischen Rub, große Aufmerksamkeit geschenkt wird. Ist doch die Trockenmarinade maßgeblich für den hervorragenden Geschmack des Grillfleisches mitverantwortlich.

Der BBQ Rub Memphis Rub ist einer der beliebtesten Grillgewürze weltweilt. Er besitzt alle Eigenschaften, die das Grillgut auf ganz besondere Weise veredeln. Der Memphis Rub besitzt durch den verwendeten Rohrohrzucker und die Zwiebeln eine angenehm süßliche Note. Der enthaltene Cayennepfeffer (Chili) und der Pfeffer sorgen hingegen für Pepp. Sellerie, Knoblauch und Senfpulver geben dem Grill Rub ein ausgewogenes Aroma. 

Weil der Memphis Rub eine größere intensive Süße als andere BBQ Rubs besitzt, ist er fantastisch für Grillfleisch, wie Pulled Pork aber auch Rippchen geeignet. Wichtig hierbei ist auch das Fleisch über eine längere Zeit (am besten über Nacht) mit der Trockenmarinade zu würzen. Die Kräuter können so ihr volles Aroma entfalten und geben dem Grillgut einen unglaublich guten Geschmack.

Getreu der Devise Low and Slow kann das mit Memphis Rub marinierte Fleisch dann bei niedriger Temperatur für mehrere Stunden schön auf dem Smoker oder Kugelgrill braten. Zum Abschluß kannst Du die Temperatur kurz etwas hochfahren, um den im Rub enthaltenen Rohrzucker vollständig zu karamellisieren. Die so entstehende Kruste gibt in Kombination mit dem zarten, saftigen Fleisch eine wahre Geschmacksexplosion. Craftsman BBQ Rub Memphis Rub kaufen kannst Du direkt in unserem Shop.

Craftsman Foods, BBQ Rub, Grill Rub, Dry Rub, Trockenmarinade, Grillgewürz, Magic Dust, Memphis Rub, Rib Rub, Chicken Rub, Pulled Pork

 

Rib Rub

 Craftsman Foods, BBQ Rub, Rib Rub, Dry Rub, Trockenmarinade, Spareribs Gewürz, Gewürz für Rippchen, Grillgewürz

Was wäre ein BBQ Fest ohne leckere Spareribs? Die gehören einfach zu jedem Barbecue dazu. Egal ob Dry Ribs oder Wet Ribs. Super leckere Rippchen sind die Königsdisziplin beim Grillen. Und wenn die Ribs auf dem Grill landen, ist meist schon eine Schaar von Fans nicht weit, die sich um die saftigen und super leckeren Spareribs reißen.

Der Rib Rub von Craftsman Foods wurde von uns speziell für Rippchen entwickelt. Er kann aber auch natürlich für jedes andere Fleisch verwendet werden. Was macht diesen BBQ Rub so besonders? Zum einen enthält er keinen Zucker. Zum anderen haben wir auf die Zugabe von Cayennepfeffer, also Chili, verzichtet, um den Rib Rub schon mild zu machen. Dabei ist er super aromatisch durch Paprika, Tomate und Basilikum. 

So wird der Eigengeschmack des Fleisches nicht überdeckt und kann sich in Kombination mit der Rib Rub Trockenmarinade bestens entfalten. Wenn Du Dry Ribs bevorzugst, dann musst Du gar nicht viel machen, außer die Ribs mit dem Rib Rub einzurubben und am besten über Nacht im Kühlschrank marinieren zu lassen. 

Wenn Du auf Wet Ribs stehst, dann gehst Du einfach vor wie bei den Dry Ribs. Zusätzlich kannst Du ca. 30 Minuten vor dem Finish Deiner Spareribs die Rippchen mit einer leckeren BBQ Sauce bestreichen und weiter grillen. Diesen Vorgang kannst Du 1 bis 3 Mal wiederholen. So bekommen die Ribs einen schönen Glanz, einen süßen Geschmack (der Rib Rub ist ja ohne Zucker) und einem etwas anderen Geschmack.

Den 100 % natürlichen Rib Rub ohne Zucker kaufen kannst Du in unserem Shop. Schau einfach mal vorbei!

Craftsman Foods, BBQ Rub, Grill Rub, Dry Rub, Trockenmarinade, Grillgewürz, Magic Dust, Memphis Rub, Rib Rub, Chicken Rub, Spareribs Gewürz

 

Chicken Rub

Craftsman Foods, BBQ Rub, Chicken Rub, Hähnchen Gewürz, Grillgewürz, Trockenmarinade, Dry Rub, Chicken Wings, Beer Can Chicken

Ob als Starter zum Barbecue, als Snack zwischendurch oder als Highlight beim Grillen. Grillhähnchen kann man auf unterschiedliche Art und Wiese zubereiten und verschiedene Teile verwenden. Als Ganzes (z.B. Beer Can Chicken), die Hähnchenschenkel oder Chicken Wings als Warm up. Wichtig ist vor allem, dass das Hähnchenfleisch zart und saftig ist, die Haut kross und knusprig.  

Egal wie Du Deinen Vogel zubereitest mit der Gewürzmischung Chicken Rub gelingt er Dir immer und wird super lecker! Das liegt speziell an den gut aufeinander abgestimmten 12 Kräutern und Gewürzen, welche der Chicken Rub enthält. Aromatische Kräuter, wie Rosmarin, Salbei und Thymian verleihen dem Geflügel einen intensiven leckeren Geschmack. Fruchtige Tomate und Paprika geben eine grandiose würzige Note. Den Frische-Kick erhält das Hähnchen durch feine Zitronenzeste. Einfach genial!

Damit der Chicken Rub auch gut auf dem Fleisch hält, bestreichst Du am besten die Hähnchenhaut mit Olivenöl. Danach kannst Du ordentlich Rub über den Vogel streuen und ihn etwas einmassieren. Auf dem Grill werden die Chicken Wings oder das Beer Can Chicken besonders schmackhaft. Weil der Craftsman Chicken Rub aber auch geräuchertes Salz enthält, bekommst es von Haus aus schon eine leicht rauchige Note. Craftsman BBQ Rub Chicken Rub kaufen kannst Du in unserem Shop.

Craftsman Foods, BBQ Rub, Grill Rub, Dry Rub, Trockenmarinade, Grillgewürz, Magic Dust, Memphis Rub, Rib Rub, Chicken Rub, Chicken Wings